Forschungsprojekte in der Holzverwertung

Mit der Förderung angewandter Forschung soll die Entwicklung neuer oder optimierter Produkte aus Holz sowie von Verfahren, die den Produktions- und Logistikprozess betreffen stimuliert werden. Dies soll zur Erhöhung des Anteils nachwachsender Rohstoffe und Materialien, zur Schonung endlicher Ressourcen sowie zur Senkung des CO₂-Ausstoßes in Baden-Württemberg beitragen.

Anträge auf Aufnahme in die Förderlinie können in der Laufzeit des Operationellen Programms EFRE 2014-2020 laufend vorgelegt werden.

Zu den aktuellen Förderaufrufen

Diese Fördermaßnahme kann auch im Rahmen des Wettbewerbs zur zukunftsfähigen Regionalentwicklung durch Innovation und Nachhaltigkeit (RegioWIN) unterstützt werden. Weiterführende Informationen zum Wettbewerberhalten Sie unter dem Menüpunkt RegioWIN.

Fragen

Wer wird gefördert?

Fördermittel können erhalten:

Natürliche und juristische Personen sowie Personengemeinschaften

Was wird gefördert?

Gefördert werden Forschungs-, Entwicklungs- und Innovations- transfervorhaben.

Wie wird gefördert?

Die Begünstigten erhalten Zuschüsse. Weitere Details können der VwV Holz Innovativ Programm (HIP) entnommen werden.

Die Förderung wird ausgeschrieben.

Weitere Details

Verwaltungsvorschrift

Aktuelle Förderaufrufe

Kontakt

L-Bank Finanzhilfen

Schlossplatz 10
76131 Karlsruhe
E-Mail: efre(at)l-bank.de

Weitere Informationen

Zurück