Innovation und Energiewende

Energieeffiziente Kältetechnologien für Ihr Unternehmen

Lade Karte ...

Datum
10.04.2019

Zeit
16:00 - 18:00

Veranstaltungsort
IHK Ulm


Der Sommer 2018 war in Sachen Dürre, Sommer- und Hitzetage ein Rekordsommer. Ist Ihre Kälte- und Klimatechnik für den nächsten heißen Sommer gerüstet? Passen die Betriebssicherheit, Qualität und Funktionalität Ihrer Anlagen?

Aufgrund der Kälte-Klima-Richtlinie vom 19. Dezember 2018 gelten seit Jahresbeginn 2019 neue Förderbedingungen für Kälte- und Klimaanlagen. Die Anpassung der Förderrichtlinie ist auch eine Reaktion auf die seit 2015 geltende F-Gase-Verordnung der Europäischen Union. Nutzen Sie diese Möglichkeit, Ihre Kältemaschinen zukunftsorientiert, d.h. energieeffizient und umweltschonend zu modernisieren.

Unsere Veranstaltung soll aufzeigen, wie Ihre Kälteanlagen individuell gestaltet werden können, an die Anforderungen ihrer Anwendung angepasst sind und wie Sie den weltweiten Vormarsch klimafreundlicher Kältemittel berücksichtigen.

Dabei werden auch folgende Fragen beantwortet:

  • Welche Kältesysteme werden im Industrie- bzw. Gewerbebereich eingesetzt?
  • Kennen Sie Ihre aktuell eingesetzten Kältemittel, die immer teuer werden und in Zukunft gar nicht mehr verfügbar sind?
  • Wussten Sie, dass sich auch ungenutzte Abwärmeströme in Ihr Kältesystem integrieren lassen?
  • Wie bekomme ich meine Investitionen vom Staat gefördert?

Zur Anmeldung bis 8. April 2019 nutzen Sie bitte folgenden Link:

https://www.ulm.ihk24.de/System/vst/1650298?view=&portalAction=wide_render&id=322011

Zurück zur Übersicht