Ausstellung „Wir lassen die Zukunft im Dorf – Kreativ. Ländlich. Attraktiv“ bei der Landesgartenschau in Überlingen

Datum
22.07.2020 - 02.08.2020

Zeit
9:00 - 19:00

Veranstaltungsort
Landesgartenschau in Überlingen


Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, Abteilung Ländlicher Raum, Landentwicklung, Geoinformation

Die Zukunft Baden-Württembergs liegt im Ländlichen Raum. Daher muss dieser zukunftsfähig und attraktiv sein. Mit rund 70 Prozent der Landesfläche umfasst er große Teile unseres Landes. Erfahren Sie den Ländlichen Raum Baden-Württembergs!

In unserer Ausstellung informieren wir über die verschiedenen Fördermöglichkeiten und innovative Projekte für einen aktiven und lebenswerten Ländlichen Raum. Mit der Dorf- und Regionalentwicklung steigern wir die Lebensqualität der Menschen. Dies zeigt sich zum Beispiel seit 25 Jahren mit der umfassenden Strukturförderung im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum. Entdecken Sie in unserer Ausstellung auch die weite Welt der Geoinformationen und die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten der Flurneuordnung.Werden Sie selbst aktiv und erkunden den Ländlichen Raum Baden-Württembergs.

Zu Beginn dieser Ausstellung wird vom 22.07. bis zum 24.07.2020 das ‚Virtual Orchestra‘ im Rahmen des EFRE-geförderten Projekts ZAFH MikroSens vorgestellt, bei welchem die Besucherinnen und Besucher das Württembergische Kammerorchester Heilbronn virtuell dirigieren können.

Die Ausstellung wird im Pflanzenhaus beim Treffpunkt Baden-Württemberg gezeigt.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.ueberlingen2020.de/

Zurück zur Übersicht