Machen Sie Druck – Druckluftsysteme modernisieren und Kosten sparen

Lade Karte ...

Datum
24.10.2017

Zeit
18:00

Veranstaltungsort
Mittelstandszentrum Tauberfranken GmbH, Seminarraum „Tauber“


Für die Drucklufterzeugung werden in Deutschland zirka sieben Prozent des industriellen Stromverbrauchs benötigt. Mit einfach realisierbaren und oft äußerst wirtschaftlichen Maßnahmen lässt sich der Energieverbrauch häufig um ein Drittel reduzieren. Dies führt zu erheblichen Kosteneinsparungen und leistet gleichzeitig einen Beitrag zum Ressourcen- und Klimaschutz. In vielen Betrieben sind jedoch Druckluftverbräuche und die Kosten für deren Erzeugung nicht ausreichend bekannt. Auch die Größenordnung von Leckagen wird meist unterschätzt.

Die Veranstaltung soll aufzeigen, wie mit kleinen Maßnahmen begonnen werden kann, Energiekosten im Druckluftbereich enorm zu senken.

  • Begrüßung durch Alexander Block, Wirtschaftsförderung Bad Mergentheim
  • Vorstellung der regionalen Kompetenzstelle Energieeffizienz Heilbronn-Franken Sebastian Ehrler, KEFF-Effizienzmoderator
  • „Einsparpotenziale bei alten Druckluftanlagen dargestellt an Best Practice-Beispielen aus der Praxi und mit Rechenbeispielen deutlich gemacht.“ Gianfranco Angrisani, Technischer Berater, Kaeser Kompressoren SE, Coburg

Bei einem kleinen Imbiss im Anschluss an die zirka 90-minütige Veranstaltung haben Sie ausreichend Gelegenheit für Diskussionen und Erfahrungsaustausch.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie unter folgendem Link http://keff-bw.de/de/machen-sie-druck-druckluftsysteme-modernisieren-und-kosten-sparen

Zurück zur Übersicht