Energieeffizienz-Maßnahmen in Hotellerie und Gastronomie

Lade Karte ...

Datum
22.03.2018

Zeit
14:00 - 17:15

Veranstaltungsort
IHK Bezirkskammer Ludwigsburg


Hotelbesitzer und Gastronomen sind Dienstleister. Überall soll der Gast sich wohlfühlen, überall erwartet er besten Komfort. Neben einem guten Service sind für diesen Komfort technische Anlagen wie zum Beispiel Kücheneinrichtungen sowie Gebäudetechnik und -automation nötig, die der Gast meist nicht zu sehen bekommt.

Der Eigentümer steht nun vor der Herausforderung, den Gast zufrieden zu stellen und gleichzeitig sein Haus möglichst wirtschaftlich zu betreiben. In der Regel sind die Gebäude mit komplexer Technik ausgestattet. Für die richtigen Raumkonditionen und einen effizienten Betrieb ist es wichtig, dass alle Anlagen optimal zusammenwirken.

Die Erfahrungen der Referenten und Effizienzmoderatoren zeigen, dass sich in vielen Bereichen des Hotel- und Gastronomiegewerbes zwischen fünf und 20 % Energie einsparen lassen. Durch das Nutzen dieser Potenziale können Sie die Weichen für die Zukunft hin zu einem energieeffizienten und damit wettbewerbsstarken Unternehmen stellen.

Die Veranstaltung zeigt Geschäftsführern sowie technischen und kaufmännischen Verantwortlichen anhand von Praxisbeispielen Effizienzmaßnahmen aus den Bereichen Küche sowie Gebäudetechnik und -automation auf, durch welche Energieverschwendung vermieden wird und der Gast dennoch angenehme Umgebungsbedingungen vorfindet.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie unter folgendem Link: http://keff-bw.de/de/energieeffizienz-massnahmen-hotellerie-und-Gastronomie

Zurück zur Übersicht