Eigenstromnutzung und Energieeffizienz

Lade Karte ...

Datum
21.06.2017

Zeit
17:00

Veranstaltungsort
Rathaus Schopfheim


Grundsätzlich existieren mit Photovoltaik und Blockheizkraftwerken verschiedene wirtschaftliche Möglichkeiten Strom selber zu produzieren. Um Erzeugung und Verbrauch zeitlich zu entkoppeln, kann der produzierte Strom sowie die Wärme gespeichert werden. Niedrigere Stromgestehungskosten als die Bezugskosten vom Energieversorger erzeugen hier attraktive Investitionen und durch die Nutzung von erneuerbaren Energien bzw. effizientere Nutzung der fossilen Brennstoffe wird die Umwelt geschont.

PHOTOVOLTAIK

In Photovoltaikmodulen wird aus der Sonnenstrahlung unter Nutzung des photoelektrischen Effekts Strom produziert. Die starken Preissenkungen der letzten Jahre bewirken trotz sinkender Einspeisevergütung, dass Investitionen in PV auch heute noch hoch wirtschaftlich sind.

BLOCKHEIZKRAFTWERK

In einem Blockheizkraftwerk wird gleichzeitig Wärme und Strom gewonnen. Die Wärme kann für die Brauchwassererwärmung und/oder zur Heizung eingesetzt werden. Darüber hinaus ist es aber auch möglich, Prozesswärme zu erzeugen oder mittels Absorptionswärmepumpen Räume zu klimatisieren. Zahlreiche Förderungen machen Blockheizkraftwerke noch attraktiver.

Bei der Veranstaltung informieren wir Sie gerne zu den Möglichkeiten der Eigenstromerzeugung und zeigen Ihnen anhand von Praxisbeispielen Umsetzungen aus der Industrie.

 

Weitere Informationen zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie unter folgendem Link http://keff-bw.de/de/themenabend-eigenstromnutzung-und-energieeffizienz

Zurück zur Übersicht