Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert weitere Technologietransfermanagerinnen und -manager bei Kammern und Wirtschaftsfördereinrichtungen mit 1,7 Milionen Euro

Pressemitteilung des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft vom 17.12.2015.

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert weitere zehn Technologietransfermanagerinnen und -manager zur Unterstützung der baden-württem­bergischen Unternehmen im Innovationsprozess. Die Stellen sind bei Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern sowie regionalen Wirtschaftsfördereinrichtungen angesiedelt.

Die Technologietransfermanagerinnen und -manager haben die Aufgabe, Kooperationen zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen zu initiieren. Sie sollen damit die Umsetzung von wissenschaftlichen Erkenntnissen in neue Produkte und Verfahren fördern.

„Die Technologietransfermanagerinnen und -manager sind vor allem für die kleinen und mittleren Unternehmen eine wichtige Anlaufstelle bei der Umsetzung ihrer Innovationsvorhaben. Damit wollen wir die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen fördern und darüber die Innovationsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen verbessern“, sagte Wirtschaftsminister Nils Schmid. Vor dem Hintergrund der Digitalisierung der Wirtschaft bräuchten gerade kleine und mittlere Unternehmen in diesem Bereich noch mehr Unterstützung. „Deswegen haben wir dieses erfolgreiche Instrument weiter ausgebaut und die Zahl der Anlaufstellen verdoppelt.“

Bereits im Jahr 2014 hat das Ministerium zehn solcher Stellen mit einer Laufzeit von vier Jahren mit rund 1,8 Millionen Euro gefördert. Aufgrund des großen Erfolgs dieses Förderprogramms und des steigenden Unterstützungsbedarfs der Unternehmen werden nun zehn weitere Stellen mit knapp 1,7 Millionen Euro gefördert. Die Mittel stammen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union.

Kontakt

Ministerium für Finanzen und Wirtschaft

Referat 77
Neues Schloss
Schlossplatz 4
70173 Stuttgart

E-Mail: efre(at)mfw.bwl.de

Pressestelle des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg

(für Presseanfragen)
Kernerplatz 10
70182 Stuttgart
Tel. 0711-126-2355
E-Mail: pressestelle(at)mlr.bwl.de

Verwaltungsbehörde EFRE

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Referat 40
Kernerplatz 10
70182 Stuttgart
E-Mail: poststelle(at)mlr.bwl.de